Immer wieder erreichen uns hilfreiche Spenden.
Hier ein großer Dank, an all die lieben Spender,
dass an unsere Ponys gedacht wird...

Bitte hierbei beachten!

Dass wir kein Pferdezubehör brauchen können.

Außer intakte Regendecken in Ponygröße
Rückenlänge 
105-125cm 

Unsere Ponys sind alle Rentner
und benörigen weder Trensen noch Sattelzeug.


Gerne nehmen wir Futterspenden entgegen,

hier bitte keine Möhren oder Äpfel,
die können unsere zahnlosen Rentner nicht kauen.


oder schauen sie unser Amazon Wunschzettel unter:

http://www.amazon.de/gp/registry/wishlist/ref=sr_1_1_acs_wl_title?ie=UTF8&qid=1458129331&sr=8-1-acs


dort sind viel Dinge aufgeführt die wir immer gebrauchen


Unterstützen auch Sie uns:

Die Ponys sind dankbar, wenn Sie uns als Pate unterstützen.
Ein kleiner Betrag monatlich reicht aus, um uns ein wenig zu unterstützen. Wenn Sie uns unterstützen, können wir einem Pony helfen, dem es nicht gut geht.  Wenn Sie sich dann noch um Ihr Paten-Pony kümmern möchten oder sogar tatkräftig mit anfassen möchten, würden wir uns darüber riesig freuen.
Alle Spenden gehen direkt zu 100% an die Ponys.


Wir werden unterstützt von folgenden Personen und Firmen:


http://www.tierarztpraxis-am-fluegel.de/

Ø  Dem Schmied Fatmir Dushi aus Remscheid

Ø  Der Firma Autoteile Lange in Leichlingen

http://www.autoteile-lange.de

Ø  Baumschule Korff in Odental

Ø  Herr Wirtz von NABU aus Leichlingen

Ø  Firma Fiebrand in Leichlingen

Ø  Firma Toiletten Clasen aus Burscheid







Sollten Sie also Interesse an einer Patenschaft haben,

einfach mal melden!
Was kosten eigentlich die Materialien,
die man für Ponys braucht?

Diese Dinge sind neu sehr teuerund deshalb freuen wir uns über jede Spende... es müssen keine neue Dinge sein, auch gepflegte,gebrauchte noch brauchbare Dinge, darüber sind wir sehr Dankbar.
  • Beispiel dafür, was Erna (Pony 41 Jahre, 107 cm)
    im Monat kostet:

  • Anteil Pacht , Strom , Wasser, Versicherung ca. 50€,
    Futterkosten sechs Sack Heu Flaks je 22€,
    vier Sack Alpengrünmüsli je ca. 24€,
  • zwei Sack Rübenschnitzel  je ca. 18€
  • ein Sack Maiscops je ca.16€
  • zwei Sack Kräutermüsli je ca.20€
    Schmied alle 8-10 Wochen 30€
    Wurmkur alle drei Monate ca. 10-25€

    Beispiele für Materialkosten:
    Halfter und Strich ca.30€ Decken 30-100€
  • Fliegenspray ca. 25€
  • Zaunpfähle 3-3,80€
  • Rolle Litze 400m  ca 100€
  • Isolatoren 50 St. ca.30€
  • Mistboys zum aufsammeln der Pferdeäppel 25€
  • Schubkarre 80€
  • Weidezelt 2500€
  • Boden für in das Weidezelt 400€
  • Dünger für die Weide 500€,  das verteilen durch den Landwirt kommt extra....



  • Cindy kam 2006 zu uns aus Hamm von Pferdemarkt.Sie war in einem ganz erbärmlichen Zustand. Mager bis auf die Knochen , viel eitrige Wunden , husten und sehr schlechte Hufe. Für  Cindy möchten wir  für den Rest Ihres Lebens, bei uns ein Zuhause schaffen , da sie genug im Leben durchgemacht hat. Ihre Lunge arbeitet nicht mehr richtig, sie hat periodische Augenentzündung und ihre linke Kniescheibe ist defekt. Deshalb wird Cindy nicht mehr abgegeben und soll Ihren Lebensabend bei uns verbringen.
    Werden Sie Pate für Cindy , damit sie bleiben kann....


    Sinah, ein Quarter Horse, ca.1985 geboren. Sinah kam mit Magengeschwüren zu uns und war sehr nervös. Sie brauchte lange um sich einzugewöhnen. Ihr bester Freund ist DeBoxter geworden und ihm folgt sie auf Schritt und Tritt. Die zwei sind unzertrennlich.
    Werden Sie Pate für Sinah, damit sie bleiben kann....

                                    

     Spenden und Spendenbeispiele:

    Von gesammelten Geldspenden konnte, im Oktober 2011,
      ein Inhaliergerät angeschafft werden.

    Hanny und ihre Kumpel  sagen  Danke!



    Futterspenden,
    wie Äpfel, Möhren, Müsli, Heukops, Heu , Silage etc. sind gerne willkommen....
    ( Bitte keine Leckerlis, zur gesunden Ernährung sind Äpfel und Möhren besser. Außerdem werden unsere Ponys nicht aus der Hand gefüttert, damit kleine Finger auch da bleiben, wo sie hingehören, an Kinderhände und nicht ins Ponymaul)

    Materialspenden
    alles was Sie vielleicht nicht mehr brauchen,
     kann uns von nutzen sein
    wie Zubehör, Pferdedecken , Verbandmaterial,
    alte  Handtücher,

    Weidezubehör (Litze, Isolatoren, Torgriffe),
    Baumaterial ( Holz,Schrauben,etc.)
    im Sommer Fliegenspray, Fliegenmasken, Fressbremsen,
    Wundsalbe, Verbanswatte etc.